Eine Übersicht

Freundeskreis Verden

Selbsthilfegruppe für Alkoholkranke und deren Angehörige

Gemeinsam schaffen wir es...

Ich heiße Claus und ich bin Alkoholiker.

Was bringt mir eine Selbsthilfegruppe?

Nur nicht trinken reicht nicht aus, um zufrieden abstinent zu leben. Damit ich zufrieden abstinent leben kann, habe ich mir ein stabiles Fundament mit vielen tragenden Säulen aufgebaut. Eine der Säulen ist der Glaube an eine höhere Macht, eine andere Säule ist die Gemeinschaft von Betroffenen und deren Angehörigen.

In dem geschützten Rahmen von Gleichgesinnten kann ich mich fallen lassen und meine kleinen und großen Problem teilen. Die Selbsthilfegruppe gibt mir die Kraft, meine kleinen und großen Probleme anzugehen, Lösungen zu finden und dadurch meinen innerlichen Druck zu mildern. Ich nehme die Erfahrungen anderer Mitglieder auf und gebe meine Erfahrungen weiter. Ich bin nicht allein.

Treffen      : donnerstags 19:30 - 21: 30 Uhr

Wo            : Gemeinde-und Begegnungszentrum St. Nikolai

Kontakt    : Andrea und Claus

Tel.:          : 0174 - 7557689 oder Mail: freundeskreisverden@gmx.de

 

/kg_st_nikolai_verden/Termine

Treffen      : donnerstags 14:45  - 16:45 Uhr

Wo            : Gemeinde- und Begegnungszentrum St. Nikolai

                    Plattenberg 20

                    27283 Verden

Kontakt    :

Tel.           : 04231 – 4692    Christa Scheibe

Tel.           : 04231 -  81 671  Brunhilde Geiler

Am 12. April 1972 war der erste Seniorennachmittag hier in St.Nikolai. Seitdem hat es nie Zeiten gegeben, in denen die Nachmittage nicht stattfinden konnten, weil niemand mehr bereit war, diese ehrenamtliche Arbeit zu machen.

Ich selbst bin in diesem Jahr 30 Jahre dabei. Ich denke, ich spreche für alle Helferinnen, es würde uns allen sehr viel fehlen, wenn wir die Nachmittage nicht mehr gestalten könnten, denn man gibt nicht nur, sondern bekommt auch sehr viel zurück.

Die Einsamkeit ist ja heutzutage ein großes Thema, und wenn uns unsere Senioren dann sagen: „Die Donnerstage sind die schönsten Tage der ganzen Woche, und hier ist es, als komme ich zu meiner zweiten Familie“, freut uns das natürlich und gibt uns die Kraft und die Motivation, gerne weiterzumachen.

Wir freuen uns, wenn unsere Senioren gerne zu uns kommen. Hier findet man immer jemanden, dem man mal seinen großen oder kleinen Kummer erzählen kann, und wenn wir irgend können, versuchen wir zu helfen.

Wir Helferinnen sind bestrebt, die Nachmittage fröhlich zu gestalten. Der Nachmittag beginnt immer mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Einmal im Monat gibt es einen Spielenachmittag (bei unseren Besuchern sehr beliebt), und ca. alle vier Wochen haben wir einen Referenten zu den verschiedensten Themen. Sehr beliebt ist auch der Singnachmittag mit Gitarrenbegleitung, denn wir sind noch die Generation, die die schönen alten Volkslieder kennt. Kurz gesagt, es macht einfach Spaß.

Wir haben nur einen großen Kummer. Damit es weitergehen kann, brauchen wir jüngere Helferinnen, denn wir alle haben längst das Alter erreicht, zuzuhören und nicht mehr zu gestalten.

Bei uns in St.Nikolai findet jeden Donnerstag ein Seniorennachmittag statt.

Vielleicht hat jemand mal Lust, reinzuschauen und sich selbst ein Bild zumachen.

 

 

mittwochs 14-tägig von 20 - 21.30  Uhr
Kontakt: Ute Lange, Tel. 04232-7464

 

von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
alle vier Wochen, jeweils am letzten Dienstag eines Monats
Kontakt: Jutta Adomeit, Tel. 04231- 62646

von 20:00 - 22:00 Uhr
alle vier Wochen, jeweils am letzten Freitag eines Monats
Kontakt: Eberhard Geiler, Tel: 04231-81671

donnerstags nach Absprache, Kontakt: Ute Swain, Tel 04231-5424
(etwa alle zwei Monate zur Absprache der Geburtstagsbesuche)

montags 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

nähere Informationen zum Chor auch hier:

Chor "Seite an Saite"

Musikalische Leitung: Sandra Bysäth
Kontakt: Angelika Rosebrock, Tel: 04231-61565

 

dienstags von  19:30 Uhr - 21.15 Uhr
musikalische Leitung: Sandra Bysäth , Tel. 0174 3866075

Ansprechpartnerin: Uta Sieber, Tel: 04236- 943 554

dienstags 15:45 Uhr - 17:15 Uhr

jeden zweiten Dienstag im Monat von 14:30 - 16:30 Uhr
Kontakt: Marina Schmidt, Tel. 04230-942694

jeden dritten Donnerstag im Monat  von 18:00- 19::00 Uhr

Kontakt: Dr. Kathrin Packham, Tel: 0175 3242185
Mail: verden@arbeiterkind.de

montags von 10.00-11.30 Uhr
Kontakt: Anke Quade, Tel. 04231-936265

jeweils Mittwoch  19:00 - 20:30 Uhr

Selbsthilfegruppe für Angststörungen und Depressionen

Alle 14 Tage | Mittwoch | 17:00 - 19:00 Uhr

Kontakt: Marco M. 0173 4940098

jeden dritten Donnerstag von 19.30 - 21:00 Uhr

Kontakt: Frau Weber, Frau Flasinski
Tel. 04230 942588 oder Mail: trauerinsel-verden@gmx.de

Der Seniorenkreis mit Pastorin vor dem Erbhof