Masken für Verden

Nachricht Verden, 27. April 2020

Nachbarn für Nachbarn - Masken für Verden

Ab Montag den 27.4.20 gilt auch bei uns Verden die Maskenpflicht in Bussen, Bahnen und beim Einkaufen.

Wichtig ist auch die richtige Handhabung mit den Masken!!

Noch immer kein Ende der Coronazeit in Sicht. Atemschutzmasken sind meist ausverkauft, Behelfsmasken begehrt. Viele Menschen nähen selbst, doch auch das Material dafür ist knapp oder hat längere Lieferzeiten.

Wir möchten diesen Zustand gerne mit Ihrer Hilfe verändern: Wir möchten eine Sammelstelle für Materialspenden einrichten. Wer zuhause also noch robuste Stoffe (waschbar bei hohen Temperaturen), Gummi- oder Schrägband hat und dieses spenden möchte, kann dieses in der Box vor dem Gemeinde- und Begegnungszentrum St. Nikolai abgeben.

Kostenlose Schnittmuster und Infos zu selbstgenähten Mund-Nasen-Abdeckungen gibt es z.B. bei Nähfrosch.

Sie können nähen, haben Zeit und Lust für eine gute Tat?

Wir würden uns freuen, wenn Sie ein oder mehrere Behelfsmasken/ Mund-Nasen-Abdeckungen bei uns vorbei bringen (einfach in den Briefkasten). Diese werden wir dann an entsprechend weiter geben. Damit diese nicht einfach weiter verkauft werden, würden wir sie gegen eine Spende von 5 Euro abgeben. Der Spendenerlös wird von uns in Form von Einkaufsgutscheinen an Bedürftige weitergegeben. Das Material dafür können Sie gerne aus der Materialspendenbox entnehmen.

 

Hinweis:

Liebe Masken-Interessierte,

Sie möchten eine Behelfsmaske? Sollten wir Ihre Bestellung einer Schutzmaske gerade nicht persönlich entgegennehmen können, dürfen Sie gerne Ihren Wunsch in unseren Briefkasten werfen. Wir kümmern uns dann weiter darum und benachrichtigen Sie, wenn die Maske fertig ist.

Vorgedruckte Zettel zum Ausfüllen finden Sie an unserer Wäscheleine über der roten Bank. Den ausgefüllten Zettel (Name, Anzahl, Telefonnummer oder E-Mail) können Sie in den rechten Briefkasten werfen. Wir sind bemüht die fertiggestellten Masken schnellstmöglich an Sie weiterzugeben.

Ihr Team St. Nikolai

Melden Sie sich unter der 04231-97 06 600 oder per Mail.

Dann können wir sicher gehen, dass gerade welche vorrätig sind und Sie den Weg nicht umsonst machen.

Ihr Team St. Nikolai